Tanja dating ukraine mxr distortion dating vintage

Doch US-Nutzer der App dürften bald zwischen Profilen potenzieller Dates auch mit politischen Themen konfrontiert werden: Tinder spielt Wahl-O-Mat und will den Nutzern zeigen, mit welchem Politiker sie inhaltlich übereinstimmen. Wer auf der Suche nach einem Date ist oder Bekanntschaften machen möchte, bekommt in der App Nutzer vorgestellt und muss anhand weniger Informationen (Profilfotos, Name und Alter) entscheiden, ob er die vorgestellte Person interessant findet.Bekunden beide Nutzer Interesse aneinander und wischen auf dem Smartphone-Display nach rechts, können sie über die App eine Unterhaltung starten.Ein Wischer nach links bedeutet: Kein Interesse, der Nächste bitte.

tanja dating ukraine-51

Die App wird zu einem großen Teil von Nutzern zwischen 16 und 34 Jahren genutzt.

"Swipe the Vote" solle die Nutzer "dazu ermutigen, sich für die Wahl zu registrieren", heißt es bei Tinder.

Was die Nutzer davon halten, wenn sie statt mit einem potenziellen Date mit politischen Themen konfrontiert werden wird sich zeigen.

Unklar ist, ob die politische Einstellung, die die Nutzer durch die Beantwortung der Fragen preisgeben, in den Algorithmus mit einfließen wird, der die Tinder-Nutzer intern nach "Desirability", also Attraktivität bewertet.

In einem Blogeintrag kündigt das Unternehmen den Start von "Swipe the Vote" an, einem neuen Feature, das die Nutzer mit den Themen der US-Präsidentschaftskandidaten vertraut machen soll.

Dabei werden den Nutzern Fragen gestellt - beispielsweise ob man in den USA nach Öl und Gas bohren sollte oder ob die "Ehe für alle" legal bleiben sollte.Seine Meinung gibt der Nutzer wie bei Nutzerprofilen mit einem Wischen an: nach rechts bedeutet Zustimmung, nach links Ablehnung.Am Ende bekommt der Nutzer angezeigt, mit welchem Politiker im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur er am meisten übereinstimmt und welche Positionen die übrigen Politiker vertreten - quasi eine Art amerikanischer Wahl-O-Mat."Millenials sollten eine große Rolle spielen bei der Entscheidung, wer unser nächster Präsident wird", heißt es im Blog von Tinder.Interaktiv und multimedial - unsere preisgekrönte App.Mit den exzellenten Bildern des Tages, den großen FR-Kommentaren, Videonachrichten, lokalem Wetter, Sudoku - und allen FR-Ausgaben im Zeitungslayout. Tagespass für i Phone/i Pad-Version im App-Store, für Android-Smartphones und -Tablets in Google Play. Die FR im Originallayout der Zeitung - auf Tablet und Smartphone. Unterwegs top informiert - holen Sie sich aufs Handy.